deen
Startseite Produkte Schleifscheibenwechsler
Sanding Disc Master - SDM

Erstmals ist es gelungen das Wechseln von kletthaftenden Schleifscheiben vollständig zu automatisieren.

Daher setzt die Schleifmittelwechselstation (engl. Sanding Disc Master – SDM) komplett neue Maßstäbe in der Automatisierungstechnik und ermöglicht nicht nur ein vollautomatisches Abziehen verbrauchter Scheiben sondern durch seine variable Anzahl an Magazinen der neuen Scheiben auch höchste Flexibilität im Einsatz unterschiedlicher Schleifmittel mit nur einem Gerät.

Ergänzend zum äußerst wirtschaftlichen Roboter-Schleifen ergeben sich dadurch weitere Kosten-Einsparungen.

Patentierter Ablauf
  • Exzenterschleifgerät in definierte Position bringen
  • Verbrauchtes Schleifmittel abziehen
  • Abziehvorgang sensorisch überprüfen
  • Lochposition für Absaugung finden und Schleifer nachjustieren
  • Neues Schleifmittel aufziehen und prüfen

Anwendungsgebiet
  • Roboterschleifzellen
  • multifunktionale Roboterstationen (der Roboter kann zusätzlich zum Schleifen weitere Aufgaben übernehmen)
  • in allen Branchen
  • Werkstoffunabhängig!
  • Schleifscheiben für viele Materialien verfügbar: Metalle, Farbe, Füller, Lack, Gelcoat, Verbundwerkstoffe, GFK, harte und weiche Kunststoffe, Acrylglas, Kunst- und Mineralstein, Hart- und Weihhölzer, Spachtel, und vieles mehr …
Der SDM ist einsetzbar mit:
  • Roboter mit aktivem Kontaktflansch und Exzenterschleifer
  • Schleifscheiben mit Klettrücken in den verschiedensten Größen und Ausführungen
  • unterschiedliche Schleiftellertypen
  • Schleifstaub-Absaugung mit Loch-Schleifscheiben, mit automatischer Ausrichtung der Scheiben
Sanding Disc Master  –  Highlights:
  • Vollautomatischer Wechsel – ohne Handeingriffe!
  • Mehrere Magazine möglich (z.B. für unterschiedliche Körnungen)
  • Höchste Prozesssicherheit durch Überwachung des Wechselvorgangs
  • Lieferbar als stand-alone Wechselstation oder integriert in die Roboterzelle
  • Langlebig und wartungsfreundlich
  • Mehrfach eingesetzt in der Automobilindustrie

weitere Anwendungsbeispiele: