deen
Startseite Leistungen Roboter / IBN

Im Zuge unseres “Alles aus eine Hand” – Leitspruchs liefern und programmieren wir nicht nur KUKA, ABB und FANUC Roboter für Ihr neues Projekt, sondern modernisieren auch bereits bestehende Roboterapplikationen.

Unsere Simulationssoftware ermöglicht uns bereits in der Konzept- oder Layouterstellung Kollisionen zu erkennen, Erreichbarkeitsprüfungen, Taktzeituntersuchungen und Offline-Programmierung durchzuführen. Eine weitere Aufgabe unserer Roboterprogrammierer ist Service und Wartung der Roboter. Zusätzlich werden von uns auch Schulungen für Bedienungs- und Wartungspersonal durchgeführt.

Beispiele für Roboterapplikationen
Schweissen:
  • Punktschweissen
  • MAG-Schweissen
  • MIG-Schweissen
  • Plasma-Schneiden
Werkstückbearbeitung:
  • Fräsen
  • Schleifen
  • Polieren
  • Lackieren und Beschichten
  • Kleben
  • Palettieren und Verpacken
Handlingaufgaben:
  • Beschickung von Werkzeugmaschinen
  • Be- und Entladeaufgaben verketteter Maschinen
Materialhandhabung für Montagetechnik:
  • Teileerkennung mit Sensoren oder Kamerasystemen in 2D und 3D

 

 

  • gesamtanlagen roboter applikationen fördertechnik sps motion sps technik

Simulationen ermöglichen
  • einfache Auslegung des Roboters und der Werkzeuge
  • Positionierung des Roboters und des Werkstückes
  • Erreichbarkeitsüberprüfung aller Positionen
  • Taktzeitbestimmung (die Simulation läuft in Echtzeit)
  • 3D Vorführung oder ein Video für den Kunden
  • Termingerechter durch Offline-Programmierung im Büro

 

  • bei der Inbetriebnahme sind nur noch Feinheiten zu machen, wie das Vermessen von Bezugssystemen und Tools, oder das Schlauchpaketoptimieren
  • schnellere Programmierung da kollisionsfrei verfahren werden kann und auf niemanden geachtet werden muss. Bei der Programmierung während der Inbetriebnahmephase kommt man oft mit der Elektrik oder Mechanik in terminliche Konflikte.
  • Änderungen mit sehr geringem oder keinem Produktionsstillstand möglich.